Pumpen

Eine Pumpe oder ein Hauswasserwerk ist eine Vorrichtung, die Fluide (Flüssigkeiten oder Gase), oder manchmal auch Aufschlämmungen durch eine mechanische Einwirkung in Bewegung versetzt. Die Pumpen können nach der Methode, die sie verwenden, um die Flüssigkeit zu bewegen, in drei Hauptgruppen eingeteilt werden: Direkte Lift-, Verschiebungs- und Schwerkraft-Pumpen. Pumpen arbeiten mit einem speziellen Mechanismus (typischerweise Hub) und wandeln die Energie durch Bewegen einer Flüssigkeit in mechanische Arbeit um. Pumpen werden bei vielen Energiequellen eingesetzt, einschließlich Strom, Trieb- und Hauswasserwerke sowie bei Windkraftwerken. Des Weiteren sind sie in vielen Größen, von mikroskopisch klein für den Einsatz in medizinischen Anwendungen bis hin zu großen Industriepumpen erhältlich. Auch in der Biologie werden viele verschiedene Arten von chemischen und biomechanischen Pumpen entwickelt. Besonders die Biologie hilft dabei viele neue Arten von mechanischen Pumpen zu entwickeln.

*alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand